Dr. Dre

Nach unten

Dr. Dre

Beitrag von Admin am So 09 März 2008, 18:43

Dr. Dre: 1. (Andre Young), HipHop-Produzent und Rapper aus Compton, Kalifornien. Schon Anfang der Achtziger in Compton und South Central-L.A. bekannter und geschätzter DJ, der für große Clubs und im Radio auflegte. 1984-85 war er Mitglied der World Class Wrecking Cru. 1986 wurde Dr. Dre Mitglied bei N.W.A., welche noch im selben Jahr als Vorband für Salt'n'Peppa auftrat. In den folgenden Jahren produzierte er nicht nur für N.W.A. sondern auch Soloalben für Eazy E., Michel Le und J.J. Fad. 1990 produzierte er den Titelsong zum "We Are All In The Same Gang"-Sampler, dem fast alle damals aktuellen Rapstars der Westküste beiwohnten. Nachdem Dre das 1991 auf Ruthless Records erschienene letzte N.W.A.-Album "Niggaz4Life" produziert hatte, welches auf Platz 1 der Billboard Album Charts landete, verließ er N.W.A. und Ruthless Records.
Gründung des Labels "Death Row Records" und erste Soloveröffentlichung 1992 mit "The Chronic" (über 3 Millionen mal verkauft), für die Single "Let Me Ride" erhielt er 1993 einen Grammy. Seinen neuen Sound nannte er selbst G-Funk, welcher schnell an großer Popularität gewann. Noch im selben Jahr (1992) komponierte er das Lied zum Kinofilm "Deep Cover", wobei er auch den Neuling Snoop Doggy Dogg vorstellte. 1995 produzierte er die Musik und einige der Raps für die 2Pac Hitsingle "California Love". 1995 veröffentlichte er die Single "Keep Their Heads Ringin'" für den Soundtrack zum Film "Friday".
1996 heiratete er und verließ das Death Row Label, um seine eigene Firma, Aftermath Entertainment zu gründen. 1996 auf dem neuen Label erschien dann "Dr. Dre Presents... The Aftermath". 1997 erschien auf seinem Label das Album von der Firm-Clique "The Firm", das er zu großen Teilen mitgestaltete. 1998 wurde die Auflösung des Labels bekanntgegeben. In seiner langen Produzentenkarriere hat Dr. Dre eine Vielzahl von Künstlern, wie zum Beispiel Snoop Doggy Dogg, Michelle Le, den D.O.C., Above The Law und viele andere Akteure entdeckt und aufgebaut oder ihnen zu Ruhm verholfen.
2. (Andre Brown) HipHop-DJ aus NY (USA). Anfang der 80er Mitglied der Gruppe "Original Concept", eher bekannt durch seine Tätigkeit als VJ bei YO! MTV Raps und seine wöchentliche Radioshow auf Hot 97 FM in New York City.


greetz
avatar
Admin
Admin

Männlich
Anzahl der Beiträge : 450
Alter : 58
Ort : Wien
Vereinsmitglied : Vereinsvorstand - Gratis
Anmeldedatum : 14.12.07

Benutzerprofil anzeigen http://www.austrian-hip-hop.at.tf

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten