Death Row Records

Nach unten

Death Row Records

Beitrag von Admin am So 24 Feb 2008, 18:10

Death Row Records: Plattenlabel aus Los Angeles, Kalifornien (USA). 1992 gegründet von Dr. Dre und Suge Knight. Erste Veröffentlichung "The Chronic" von Dr. Dre, die sich über drei Millionen mal verkaufte. Mitte der 90er Jahre galt Death Row als das erfolgreicheste Label der USA.
Sein Gangster-Image wurde dem Label zum Verhängnis, denn nachdem Tupac und Notorious B.I.G. in den Jahren 96 und 97 ermordet wurden, wendete sich das Blatt. Dr. Dre verließ das Label und gründete "Aftermath Entertainment", Snoop Doggy Dog brachte noch eine LP bei Death Row auf den Markt und verabschiedete sich ebenfalls. Death Row existiert noch heute, wenngleich auch mit weniger Erfolg.


greetz
avatar
Admin
Admin

Männlich
Anzahl der Beiträge : 450
Alter : 58
Ort : Wien
Vereinsmitglied : Vereinsvorstand - Gratis
Anmeldedatum : 14.12.07

Benutzerprofil anzeigen http://www.austrian-hip-hop.at.tf

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten